…das ist gälisch und heißt so viel wie „Musik heut´ Abend“

Wir sind seit vielen Jahren Kollegen. Arbeiten seit vielen Jahren in der Pflege – ein Beruf, der uns beide sehr geprägt hat. 

Seit genauso vielen Jahren machen wir zusammen auch schon Musik: mal sporadisch und nur so nebenbei – zum Beispiel um unsere Patienten bei einer Weihnachtsfeier zu unterhalten – aber auch mal intensiv und leidenschaftlich die Klänge, die uns besonders ansprechen.

„Musik heut Abend“ – heute Abend und an vielen Abenden seit damals… an einem Abend, als nun in uns beiden der Wunsch aufkam, unsere Musik auf einer gemeinsamen CD zu präsentieren. Herausgekommen ist dabei ein Querschnitt traditionell irischer, schottischer, bretonischer Lieder und Tunes, die uns teilweise schon lange begleiten und in dieser Zeit ihr Gesicht mehr als einmal gewandelt haben.

Allen zusammen ist eigen, was uns an dieser Musik ganz persönlich anspricht: ihr Temperament, ihre Lebensfreude, ihre Melancholie, ihre Kraft! Es sind alles traditionelle Stücke, die aber (auch für uns) teilweise überraschend modern daherkommen. Das ist jedoch kein Wiederspruch: haben doch die meisten Stilrichtungen der modernen Pop- und Rockmusik ihre Wurzeln im keltischen Folk. 

 



Unsere Instrumente:

Markus: Bratsche, Gitarren & Percussion 

David: Harfe, Flöten, Piano & Gesang