Stefan Kienle & Markus Dinnebier


Stefan Kienle, bekannt als Pianist der Musikgruppe Vuimera und Markus Dinnebier starteten im Sommer 2022 ihr Duoprojekt, das nun auf die Bühne will. 

Grundlage sind neben Markus kreativen Ideen,  die von Stefan bekannten, eigens komponierten Klavierstücke. Diese vereinen sich mit Markus fünfsaitiger Bratsche symbiotisch zu einem wohlklingenden Gesamtarrangement. Der Zuhörer darf aber nicht nur harmonische Klänge mit tiefen Emotionen erwarten.

Die beiden schlagen auch jazzig-funkige Saiten und Grooves an, die abwechslungsreich mit Klavier, Bluesharp, Percussion, Loopstation und Gitarre arrangiert werden. So sollen die Zuhörer auf dieser musikalischen Reise die kraft- und gefühlvollen Eigenkompositionen von Stefan und die wilden Bratschenthemen von Markus kennenlernen. Vielleicht entsteht dabei eine Geschichte im Kopf des Zuhörers. 

Eine Geschichte , die bewegt und gehört werden will. Das ist der Wunsch der beiden Musiker.